Der Schulbetrieb findet ab 12.04. weiterhin im Wechsel von Distanz-und Präsenzunterricht statt. Die Erziehungsberechtigten entscheiden, ob das Kind am Präsenzunterricht teilnimmt. Die Schulleitung muss formlos (per Mail) über die Nicht-Teilnahme am Präsenzunterricht informiert werden. Ab dem 19.April besteht für alle, die die Schule betreten 2x wöchentlich eine Testpflicht. Die Tests erhalten die SchülerInnen durch die Schule. Alle weiteren relevanten Elterninformationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief vom 08.04.2021.

In der Zeit vom 04.01.-08.01.2021 bleibt die Schule geschlossen. Informationen und Aufgaben zum Distanzlernen erhalten Sie von der Klassenlehrkraft. Es wird eine Notbetreuung für SchülerInnen der Jahrgangsstufe 1-4 durch die Schule angeboten, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten. Die Notbetreuung am Nachmittag übernimmt der Hort. Bitte stellen Sie einen Antrag bei der Stadtverwaltung. Die Schule und der Hort erhalten die Information von der Stadtverwaltung, welche Eltern eine Zusage für die Notbetreuung erhalten.